Erstellt von Manuel am Dienstag, 12.01.2021 21:18:12 Uhr
DSB-Themenwoche: Wer in den Kader will, muss jonglieren knnen| Kategorie Deutscher Schützenbund
DSB-Themenwoche: Wer in den Kader will, muss jonglieren knnen

Jonglieren, Dart spielen, Tischtennis – auch das gehört für Schnellfeuerpistolen-Bundestrainer Detlef Glenz zum Training eines Schützen. Weil es einen wichtigen Aspekt fördert: Die Koordination. Im Interview äußert sich Glenz zu der Bedeutung der Koordination für den Schießsport und wie man diese am besten trainiert.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0