World University Games: Jetzt für das deutsche Team bewerben

Erstellt von Manuel am Dienstag, 02.02.2021 21:46:04 | Kategorie Deutscher Schützenbund

2021 finden (hoffentlich) die Olympischen Spiele in Tokio (23. Juli bis 8. August) statt. Kurz nach dem größten Sportevent der Welt ist noch ein zweites Mega-Event –ebenfalls in Asien – geplant: Chengdu/China richtet vom 16. bis 27. August die World University Games (vormals Universiade) aus. Interessierte und geeignete Bogensportler können sich bis zum 31. März 2021 beim Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (ADH) dafür bewerben.

Die wichtigsten Grundvoraussetzungen, die interessierte Bogensportler erfüllen müssen, um für das deutsche Team nominiert zu werden, sind folgende:

Sportfachlich sind folgende Leistungen Voraussetzung für eine Nominierung:

Die Teilnahme an den Summer World University Games in Chengdu/CHN bietet eine große Chance für junge, studierende Spitzensportler!

Heiner Gabelmann, DSB-Sportdirektor

Dies müssen in dem Zeitraum 1.1.2020 bis 27.6.2021 bei zwei maßgeblichen Wettkämpfen (rekordberechtigte Turniere, DHM) erfüllt werden, eine davon in 2021.

DSB-Sportdirektor Heiner Gabelmann sieht nur Vorteile für eine Teilnahme an einer Universiade und fordert talentierte Athleten auf, sich zu bewerben: "Die Teilnahme an den Summer World University Games in Chengdu/CHN bietet eine große Chance für junge, studierende Spitzensportler. Hochwertige Wettkämpfe mit olympischem Flair sind garantiert und machen hoffentlich Appetit auf das große Ziel eines jeden Sportlers: Teilnahme an den Olympischen Spielen 2024 in Paris - auf gehts!"

Weiterführende Links

Anhänge

Quelle: Deutscher Schützenbund
Kommentare 0

zurück