News Archiv Deutscher Schützenbund


Erstellt von Manuel am Montag, 19.02.2018 17:52:52 Uhr
Hallen-WM Bogen: Doppel-Gold fr deutsche FrauenHallen-WM Bogen: Doppel-Gold fr deutsche Frauen

Sensationelles Abschneiden der deutschen Frauen bei der Hallen-Weltmeisterschaft Bogen im amerikanischen Yankton: Zunächst holte das Team mit Michelle Kroppen, Elena Richter und Lisa Unruh durch ein 5:3 über Russland den WM-Titel, anschließend setzte sich Elena Richter im Einzelfinale 7:3 gegen Aida Roman/MEX die WM-Krone auf.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Freitag, 16.02.2018 18:29:06 Uhr
Bundesliga Bogen: Stelldichein der (deutschen) BogenstarsBundesliga Bogen: Stelldichein der (deutschen) Bogenstars

Wenn am 24. Februar die Entscheidung im Bundesligafinale Bogen in der Halle am Platz der deutschen Einheit fällt, dann ist natürlich auch der Großteil der deutschen Bogenelite am Start.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Dienstag, 13.02.2018 16:08:31 Uhr
Bundesliga Bogen: "Wie ein WM-Finale!"Bundesliga Bogen: "Wie ein WM-Finale!"

Das Bundesligafinale im Bogensport am 24. Februar in Wiesbaden lockt Fans wie auch Experten gleichermaßen an. So fiebert auch Bundestrainer Oliver Haidn der Veranstaltung entgegen: "Das Finale in Wiesbaden ist - von der Aufmachung - einmalig, und es gibt diesbezüglich keinen Unterschied zu einem WM-Finale wie z.B. 2016 in Ankara."

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Freitag, 09.02.2018 17:14:28 Uhr
Bundesliga Bogen: Traumpaar "gesprengt"Bundesliga Bogen: Traumpaar "gesprengt"

Ohne den Titelverteidiger, dafür aber mit dem Super-Star des Bogensports läuft das Bundesligafinale im Bogensport am 24. Februar in Wiesbaden in der Halle am Platz der deutschen Einheit über die Bühne.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Dienstag, 06.02.2018 21:58:47 Uhr
Ausschreibung Veranstaltungslogistik" fr Weltcup Bogensport 2018 und 2019 in BerlinAusschreibung Veranstaltungslogistik" fr Weltcup Bogensport 2018 und 2019 in Berlin

Mit dem Hyundai Archery World Cup kommt 2017 bis 2019 eine Etappe der äußerst attraktiven Veranstaltungsreihe des Weltbogensportverbandes World Archery in die deutsche Hauptstadt. Berlin reiht sich damit als Austragungsort in eine lange Liste aufsehenerregender Veranstaltungsorte ein. Denn neben der deutschen Hauptstadt zählten in den vergangenen Jahren Metropolen wie Paris, Tokio, Shanghai, Istanbul oder Mexiko Stadt zu den Wettkampfstätten.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Dienstag, 06.02.2018 21:57:17 Uhr
Dramatik im Kampf gegen den Abstieg und um den FinaleinzugDramatik im Kampf gegen den Abstieg und um den Finaleinzug

Spannend wurde es am vierten und letzten Wettkampftag der Bundesligen Bogen an den erwarteten Stellen: Im Norden herrschte ein enges Ringen um den vierten Platz zur Teilnahme am Finale am 24. Februar in Wiesbaden, im Süden stand der Abstiegskampf im Mittelpunkt, aber auch um den vierten Finalplatz wurde es überraschend noch einmal spannend.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Freitag, 02.02.2018 21:38:44 Uhr
Besonders der Abstiegskampf verspricht viel SpannungBesonders der Abstiegskampf verspricht viel Spannung

Bevor am 24. Februar das große Finale in Wiesbaden steigt, müssen sich die Teams der Bundesliga Bogen am vierten und letzten Wettkampftag der Normalrunde noch einmal bewähren. Im Süden in Welzheim (Franz Baum Halle, 73642 Welzheim) steht dabei der Abstiegskampf im Mittelpunkt, im Norden in Verden (Turnhalle der BBS, Neue Schulstraße 5, 2728 Verden/Aller) scheint es im Kampf um den letzten Finalplatz enger zuzugehen.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Freitag, 02.02.2018 21:36:59 Uhr
Sporthilfe: Was kostet der Bogensport?Sporthilfe: Was kostet der Bogensport?

Was kostet eigentlich der Sport? fragt die Deutsche Sporthilfe in unregelmäßigen Abständen und stellt die Sportarten mit einer anschaulichen Grafik vor. Nun war der Bogensport an der Reihe und Lisa Unruh, die olympische Silbermedaillengewinnerin von Rio 2016, stand Modell.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Samstag, 27.01.2018 9:31:20 Uhr
World Archery erffnet Wahl zum Sportler des Jahres 2017World Archery erffnet Wahl zum Sportler des Jahres 2017

Seit dem 24. Januar 2018 ist die Wahl zum Bogensportler des Jahres 2017 in sechs Kategorien vom Weltbogenverband World Archery freigegeben. Bis zum 7. Februar kann in den Klassen Recurve Frauen/Männer, Compound Frauen/Männer sowie Behinderte Frauen/Männer online abgestimmt werden.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Samstag, 27.01.2018 9:29:30 Uhr
Lisa Unruh startet mit Bronze in die WettkampfsaisonLisa Unruh startet mit Bronze in die Wettkampfsaison

Die deutsche Bogenstarschützin Lisa Unruh aus Berlin hat ihrer langen Erfolgsliste einen weiteren Absatz hinzugefügt. Die Silbermedaillengewinnerin von Rio gewann mit dem Recurvebogen beim Hallen-Weltcup im französischen Nimes Bronze und kassierte dafür 600 Euro Preisgeld. Nachdem Unruh in der internen nationalen WM-Qualifikation zuvor ein neuer Weltrekord von 594 Ringen gelungen war, legte sie in Nimes 592 Ringe mit 60 Pfeilen nach und lag damit als Zweite nur um einen Ring hinter der Südkoreanerin Yeji Sim.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9 ... 81 


zurck