Erstellt von Manuel am Dienstag, 21.09.2010 20:56:13 Uhr
Erste Titelverteidigung bei einem Weltcupfinale Bogen
Erste Titelverteidigung bei einem Weltcupfinale Bogen21.09.2010 Zum ersten Mal in der Geschichte des Internationalen Bogensportverbandes (FITA) gab es bei einem Weltcupfinale eine erfolgreiche Titelverteidigung. Sergio Pagni (Italien/Foto) konnte mit dem nichtolympischen Compoundbogen in Edinburgh (Grobritannien) seinen Vorjahreserfolg von Kopenhagen (Dnemark) wiederholen und sicherte sich gegen den gleichen Gegner wie 2009 erneut den Sieg.
weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0