Erstellt von Manuel am Donnerstag, 17.12.2020 18:46:06 Uhr
Schützen gegen Extremismus: Land Hessen fördert Extremismus-Prävention des DSB| Kategorie Deutscher Schützenbund
Schützen gegen Extremismus: Land Hessen fördert Extremismus-Prävention des DSB

Hessens Innenminister Peter Beuth hat dem Deutschen Schützenbund für sein Projekt „Schützen gegen Extremismus, für Vielfalt und Demokratie“ eine Förderung des Landes über 20.000 Euro zugesichert. Der DSB will mit den Geldern aus dem Landesprogramm „Hessen - aktiv für Demokratie und gegen Extremismus" eine „Kultur der Achtsamkeit“ in den rund 14.000 Schützenvereinen in Deutschland schaffen. Der Hessische Schützenbund nimmt in dem Präventionsprojekt gegen Extremismus eine Vorreiterrolle ein.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schützenbund
Kommentare 0