Bundesliga Bogen: Live-Übertragung aus Villingen-Schwenningen

Erstellt von Manuel am Freitag, 31.01.2020 22:59:25 | Kategorie Deutscher Schützenbund

Der BC Villingen-Schwenningen betritt Neuland! Am 1. Februar überträgt der Bundesligist erstmals seinen Heim-Wettkampf in der Bogen-Bundesliga live bei Sportdeutschland.TV Ab 13.30 Uhr können alle Bogensport-Interessierten die Wettkämpfe der acht Süd-Vereine verfolgen.

Den Anstoß für das erstmalige Live-Streaming gab dabei ein Konkurrent, wie Jürgen Löchelt, 1. Vorsitzender des BC Villingen-Schwenningen, zugibt: „Es haben immer wieder die tollen Bilder aus Tacherting den Ausschlag gegeben, dass wir uns entschlossen haben, es auch einmal anzugehen. Wir haben mit dem Team in Tacherting Kontakt aufgenommen und gesehen, welcher Aufwand, sowohl personell als auch technisch dort betrieben wird. Das ist in diesem Umfang für uns nicht realisierbar, wir müssen das mit unseren Möglichkeiten auf die Basics reduzieren.“

Die wichtigsten Pfeile werden mit Sicherheit zu sehen sein, denn bei den Wettkämpfen geht es zum einen um den letzten verbliebenen Platz für das Bundesligafinale in Wiesbaden am 29. Februar, zudem fällt die Entscheidung im Abstiegskampf.

Die tollen Bilder aus Tacherting haben den Ausschlag gegeben!

Jürgen Löchelt, 1. Vorsitzender des BC Villingen-Schwenningen zu der Motivation für die erstmalige Übertragung

Für Löchelt hat die Villinger Premiere auch einen anderen Grund: „Es ist erst einmal für uns ein Anfang, noch mehr in die Öffentlichkeit zu gehen, und wir sind bereit hier dazu zu lernen. Ein solches Projekt muss  über die Zeit wachsen. Es erfordert großes Engagement und ist in jeglicher Hinsicht eine Herausforderung, allerdings sehe ich insgesamt mehr Vor- als Nachteile: Mit keiner Aktion, mit keinem Wettkampf kann man mehr Öffentlichkeitswirksamkeit und Medienpräsenz gewinnen als mit der Ausrichtung eines Bundesligawettkampfes. Nicht umsonst sind im Süden z.B. Welzheim und Tacherting bei der Ausrichtung immer mit dabei.“

Es heißt also: Einschalten und weitersagen, sodass das gute Beispiel weitere Nachahmer in der nächsten Saison findet. Und das Bundesligafinale in Wiesbaden wird ebenfalls bei DSB-Partner Sportdeutschland.TV live zu sehen sein.

Bundesligafinale Bogen: Jetzt Tickets sichern

In knapp einem Monat, exakt am Samstag, 29. Februar, steigt in Wiesbaden das erste nationale Bogen-Highlight des Jahres: das Bundesligafinale in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit.

Wer den nationalen Bogen-Stars Lisa Unruh, Elena Richter (beide Berlin), Michelle Kroppen, Maximilian Weckmüller, Cedric Rieger (beide Ebersberg), den Wieser-Brüdern Moritz und Felix (beide Tacherting) oder Florian Kahllund (Dauelsen) über die Schulter sehen möchte, der sollte sich nun ein Ticket sichern. Diese kosten 7,00 Euro bzw. 5,00 Euro (ermäßigt) und gibt es an dieser Stelle.

Alle Infos zum Bogenfinale in Wiesbaden unter www.blf-bogen.de  

Weiterführende Links

Foto: Christoph Banhierl / Im Fokus! Die Wettkämpfe aus Villingen-Schwenningen werden erstmals live bei Sportdeutschland.TV gestreamt.

Quelle: Deutscher Schützenbund
Kommentare 0

zurück