News auf Bogensport-Planet

News


Erstellt von Manuel am Montag, 19.07.2021 21:56:41 Uhr | Kategorie Deutscher Schützenbund
DM Feldbogen: Meisterschaft in Trier findet stattDM Feldbogen: Meisterschaft in Trier findet statt

Gemeinsam haben sich die St. Sebastianus Bruderschaft Trier und der DSB dazu entschlossen, trotz der Unwetter und der Vorkommnisse der letzten Tage in Rheinland-Pfalz, die Deutsche Meisterschaft Feldbogen vom 24.-25. Juli durchzuführen.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schützenbund
Erstellt von Manuel am Samstag, 17.07.2021 21:53:54 Uhr | Kategorie Deutscher Schützenbund
Tokio 2020NE: DSB-Team zum Abflug bereitTokio 2020NE: DSB-Team zum Abflug bereit

Endlich geht es los: Acht DSB-Athleten und drei Trainer starten am Samstag in das Abenteuer Olympia und steigen in Frankfurt in den Flieger nach Tokio. Doch bis sie im Olympischen Dorf ankommen, gibt es noch einige Hürden zu überwinden.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schützenbund
Erstellt von Manuel am Samstag, 17.07.2021 0:07:54 Uhr | Kategorie Deutscher Schützenbund
Tokio 2020NE: Zweimal Unruh bei OlympiaTokio 2020NE: Zweimal Unruh bei Olympia

Am 24. Juli fällt bei den Olympischen Spielen in Tokio die Entscheidung im Mixed-Wettbewerb Bogenschießen. Dann könnte es sein, dass mit Lisa und Florian Unruh ein Ehepaar die deutschen Farben an der Schießlinie vertritt. Eine absolute Seltenheit, aber kein Novum im deutschen Schießsport.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schützenbund
Erstellt von Manuel am Samstag, 17.07.2021 0:05:03 Uhr | Kategorie Deutscher Schützenbund
Tokio 2020NE: 12x Weltklasse, 12x „Behördensportler“Tokio 2020NE: 12x Weltklasse, 12x „Behördensportler“

Für Bogen-Bundestrainer Oliver Haidn ist es ganz klar: „Wenn unsere Sportler nicht professionell trainieren, werden wir zukünftig keine Chance haben.“ Denn international seien nur noch Profis unterwegs, so Haidn. Beim Blick auf die zwölf DSB Olympia-Teilnehmer in Tokio 2020 wird deutlich: Alle sind bei Bundeswehr oder Polizei, alle können professionell ihrem Sport nachgehen.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schützenbund
Erstellt von Manuel am Mittwoch, 14.07.2021 17:15:48 Uhr | Kategorie Deutscher Schützenbund
Tokio 2020NE: Die letzten Vorbereitungen laufenTokio 2020NE: Die letzten Vorbereitungen laufen

München, Wiesbaden, Hannover, Suhl, Lonato und Berlin: Das sind die Orte, an denen sich die zwölf DSB-Athleten den letzten Feinschliff für die Olympischen Spiele in Tokio holen. Bereits am 17. Juli fliegt der Großteil des Teams nach Japan.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schützenbund
Erstellt von Manuel am Dienstag, 06.07.2021 17:19:16 Uhr | Kategorie Deutscher Schützenbund
Tokio 2020NE: Die DSB Olympia-Seite mit allen InfosTokio 2020NE: Die DSB Olympia-Seite mit allen Infos

Rechtzeitig vor Beginn der Olympischen Spiele hat der DSB eine eigene Internetseite online geschaltet: Unter tokio.dsb.de gibt es alle Informationen, News, Fotos und Videos zu den deutschen Athleten und zu den Disziplinen.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schützenbund
Erstellt von Manuel am Freitag, 02.07.2021 16:55:40 Uhr | Kategorie Deutscher Schützenbund
WM-Qualifikation Bogen: 15 Sportler in München am StartWM-Qualifikation Bogen: 15 Sportler in München am Start

Sechs Frauen und neun Männer schießen am Samstag und Sonntag in München auf der Olympia-Schießanlage Teil eins der WM-Qualifikation aus. Darunter sind die vier Olympia-Starter, weswegen die Qualifikation für die Recurve-Sportler zwei Wochen vorgezogen wurde, aber natürlich auch die „Herausforderer“.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schützenbund
Erstellt von Manuel am Mittwoch, 30.06.2021 21:51:53 Uhr | Kategorie Deutscher Schützenbund
Olympische Spiele: Bogen-Team und Messerschmidt nominiertOlympische Spiele: Bogen-Team und Messerschmidt nominiert

Nun ist es amtlich: Nadine Messerschmidt (Skeet) sowie Michelle Kroppen, Charline Schwarz, Lisa und Florian Unruh (Bogen) werden an den Olympischen Spielen in Tokio teilnehmen. Der DOSB nominierte in der vierten Runde insgesamt 169 weitere Sportler, darunter das DSB-Quintett. Damit stehen alle zwölf vorgeschlagenen Schützen im Team Deutschland für Tokio.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schützenbund
Erstellt von Manuel am Dienstag, 29.06.2021 21:30:26 Uhr | Kategorie Deutscher Schützenbund
Bogensport international: Weltranglisten-1. und zwei weitere FinalteilnehmerBogensport international: Weltranglisten-1. und zwei weitere Finalteilnehmer

Es sind wahrlich erfreuliche Nachrichten, die der deutsche Bogensport aktuell produziert: Bei den Olympische Spielen Tokio wird ein Quartett um die Medaillen schießen, und damit so viele DSB-Athleten wie noch nie. Und nach dem Weltcup in Paris steht fest: Die deutschen Männer sind Weltranglisten-1., und Michelle Kroppen sowie Maximilian Weckmüller stehen nach Lisa Unruh als Teilnehmer für das Weltcup-Finale in Yankton/USA (29./30. September) fest.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schützenbund
Erstellt von Manuel am Sonntag, 27.06.2021 20:07:57 Uhr | Kategorie Deutscher Schützenbund
Weltcup Bogen Paris: Männer-Team gewinnt GoldWeltcup Bogen Paris: Männer-Team gewinnt Gold

Goldener Abschluss für die deutschen Bogenschützen beim Weltcup in Paris: Das Männer-Trio Maximilian Weckmüller, Florian Unruh und Moritz Wieser gewann durch ein 6:2 (51-54, 57-52, 52-48, 58-57) gegen Belgien den Titel, es war nach dem historisch ersten Triumph beim Weltcup in Lausanne das zweite Gold innerhalb kürzester Zeit. Der Zusatz-Lohn: Deutschlands Bogen-Männer sind voraussichtlich die neue Nummer eins in der am Montag aktualisierten Weltrangliste.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schützenbund
Seite:  1 ... 4  5  6  7  8  9  10  11  12 ... 26