News auf Bogensport-Planet

Deutscher Schützenbund


Erstellt von Manuel am Sonntag, 07.07.2019 19:53:53 Uhr
Weltcup Berlin: Recurve-Frauen gewinnen SilbermedailleWeltcup Berlin: Recurve-Frauen gewinnen Silbermedaille

2017 gewannen die deutschen Compound-Männer Bronze, im vergangenen Jahr holte Lisa Unruh Silber. Nun sollte bei der dritten Auflage des Bogen-Weltcups in Berlin die Krönung in Form der Goldmedaille folgen. Doch Michelle Kroppen, Elena Richter und Lisa Unruh unterlagen im Team-Wettbewerb Italien mit 1-5 (52-52, 49-55, 53-55). Die ARD berichtet gegen 13.40 Uhr über das Finale.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Samstag, 06.07.2019 16:33:34 Uhr
Weltcup Berlin: Compound-Teams verpassen BronzeWeltcup Berlin: Compound-Teams verpassen Bronze

Zweimal griffen die deutschen Compound-Teams beim Heim-Weltcup in Berlin nach Bronze, zweimal gingen sie leer aus. Die US-Teams erwiesen sich beide Male als stärker und verwehrten den DSB-Schützen die erhoffte Medaille. Am Sonntag, 7. Juli, gibt es aber auf jeden Fall Edelmetall für Deutschland, wenn die DSB-Recurverinnen im Goldfinale gegen Italien stehen. Tickets gibt es an der Tageskasse.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Samstag, 06.07.2019 16:29:50 Uhr
Weltcup Berlin: Nur noch zwei Pltze fr das Weltcup-Finale zu vergebenWeltcup Berlin: Nur noch zwei Pltze fr das Weltcup-Finale zu vergeben

Lediglich zwei von insgesamt 28 Plätzen für das Weltcup-Finale in Moskau/RUS (6./7. September) sind noch an den beiden Finaltagen des Weltcups in Berlin zu vergeben (Tickets gibt es an der Tageskasse). Beide Entscheidungen betreffen den olympischen Recurve-Bogen, sowohl im Frauen- und Männer-Einzel fällt die Entscheidung zwischen zwei Sportlern aus Korea.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Freitag, 05.07.2019 20:28:40 Uhr
Weltcup Berlin: Recurverinnen greifen nach zweitem Team-Gold in der Weltcup-HistorieWeltcup Berlin: Recurverinnen greifen nach zweitem Team-Gold in der Weltcup-Historie

Einmal in der Geschichte des Bogensport-Weltcups konnten die deutschen Recurve-Frauen bislang über Gold jubeln. Beim Heim-Weltcup in Berlin soll am Sonntag, 7. Juli, Titel Nummer zwei gelingen. Und auch die Compound-Teams „lechzen“ nach Medaillen, die sie am Samstag, 6. Juli, holen wollen. Tickets gibt es an der Tageskasse.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Freitag, 05.07.2019 20:24:33 Uhr
Weltcup Berlin: Mixed-Teams scheitern am Final-VorhabenWeltcup Berlin: Mixed-Teams scheitern am Final-Vorhaben

Beim Bogen-Weltcup in Berlin bleibt es bei drei deutschen Teilnahmen am Final-Wochenende (6./7. Juli): Die beiden Mixed-Duos verpassten am Freitagmorgen den avisierten Einzug ins Halbfinale und scheiterten an Teams aus Moldawien (Recurve) bzw. Dänemark (Compound). Tickets für den Showdown auf dem Lilli-Henoch-Platz am Anhalter Bahnhof gibt es an der Tageskasse, das TV berichtet ausführlich über die Entscheidungen.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Donnerstag, 04.07.2019 21:31:24 Uhr
Weltcup Berlin: Drei DSB-Teams an Finaltagen dabeiWeltcup Berlin: Drei DSB-Teams an Finaltagen dabei

Großer Erfolg für drei DSB-Teams beim Bogen-Weltcup in Berlin: Die Recurve-Frauen stehen nach einem Halbfinalsieg über Korea am Sonntag, 7. Juli, im Goldfinale, die Compound-Frauen und –Männer greifen einen Tag vorher nach der Bronzemedaille. In den Einzelentscheidungen verpassten die deutschen Bogenschützen die Medaillen-Matches. Tickets für die Finaltage am Anhalter Bahnhof gibt es an der Tageskasse.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Donnerstag, 04.07.2019 21:30:17 Uhr
DM Feldbogen: Limitzahlen verffentlichtDM Feldbogen: Limitzahlen verffentlicht

Die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in der Disziplin Feldbogen ist abgeschlossen. Die DSB-Sportleitung veröffentlicht jetzt die Limitzahlen für die DM in Mittenwald (27. bis 28. Juli 2019).

 

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Donnerstag, 04.07.2019 21:27:17 Uhr
Weltcup Berlin: DSB-Schtzen behalten die NervenWeltcup Berlin: DSB-Schtzen behalten die Nerven

Die Ko-Phase beim Bogen-Weltcup in Berlin begann am 3. Juli und brachte mehr Spannung als aus DSB-Sicht gewünscht: Lisa Unruh, Elena Richter, Jonathan Vetter und Maximilian Weckmüller mussten allesamt ins Stechen – die drei Erstgenannten siegten und sind somit weiter im Einzel dabei. Im Compound-Bereich sind sechs von sieben deutschen Schützen im Einzel noch vertreten.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Dienstag, 02.07.2019 19:51:13 Uhr
Weltcup Berlin: Recurve-Frauen & Compound-Mnner starten starkWeltcup Berlin: Recurve-Frauen & Compound-Mnner starten stark

Die große Hitze ist glücklicherweise vorbei, dafür mussten sich die Bogenschützen am ersten Tag des Weltcups in Berlin mit anderen Wetterkapriolen herumschlagen: Extrem böiger Wind sorgte für schwierige Bedingungen, mit denen die deutschen Recurve-Frauen und die Compound-Männer gut klarkamen. Letztere schlossen die Qualifikation sensationell als bestes Team ab.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Erstellt von Manuel am Dienstag, 02.07.2019 15:12:07 Uhr
Weltcup Berlin: Das Weltcup-Finale als zustzlicher AnreizWeltcup Berlin: Das Weltcup-Finale als zustzlicher Anreiz

2018 gewann Lisa Unruh beim Heim-Weltcup Silber und qualifizierte sich dadurch für das Weltcup-Finale der besten acht Schützen pro Disziplin. Auch 2019 können DSB-Athleten am Finale in Moskau (6./7. September) teilnehmen, dazu muss beim Weltcup in Berlin (2.-7. Juli) aber Großes gelingen.

weiterlesen...
Quelle: Deutscher Schtzenbund
Kommentare 0

Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9 ... 14