Ugur Erdener als Präsident der WA wiedergewählt

Erstellt von Manuel am Montag, 30.09.2013 19:33:55

Beim Kongress des Internationalen Bogensportverbandes World Archery in Antalya (Türkei), der den Weltmeisterschaften, die heute beginnen, vorgeschaltet war, ist der bisherige Präsident Ugur Erdener (Türkei/Foto links) mit überwätligender Mehrheit wiedergewählt worden.
Zu seinen Stellvertretern wurden Maria Emma Gaviria (Kolumbien), Sanguan Kosavinta (Thailand) sowie Philippe Bouclet (Frankreich) gewählt. In das Executive Board des Weltverbandes ziehen Greg Easton (USA), Wladimir Eschejew (Russland) und mit Aladin Gabr (Ägypten) zum ersten Mal ein Mitglied des afrikanischen Kontinentalverbandes World Archery Africa ein.

Der Deutsche Schützenbund entsendet mit Andreas Lorenz (Target-Komitee) und Martin Bauer (Medizinisches Komitee) zwei Mitglieder in die entscheidenden Kommissionen des Internationalen Bogensportverbandes.

Quelle: Bogensport-Extra
Kommentare 0

zurück