DSJ: Bundesjugendtag wird abgesagt

Erstellt von Manuel am Mittwoch, 10.06.2020 22:17:00 | Kategorie Deutscher Schützenbund

Der Bundesjugendvorstand hat sich zusammen mit dem Landesverband Saar dazu entschieden, den Bundesjugendtag, der vom 18. bis 20. September 2020 in Homburg/Saar geplant war, aufgrund der Coronavirus-Pandemie und der daraus resultierenden Einschränkungen leider abzusagen. Die derzeitigen Einschränkungen bewirken, dass eine solche Veranstaltung, die auch vom persönlichen Austausch und dem Miteinander lebt, in diesem Jahr nicht umsetzbar ist.

Die turnusmäßige Jugendausschusssitzung wird in digitaler Form stattfinden. Die Einladung dazu erhalten Jugendauschussmitglieder rechtzeitig per E-Mail.

Die DSJ bedauert die Absage des Bundesjugendtages sehr, freut sich aber gleichzeitig auf einen tollen Austausch über die digitalen Formate.

Quelle: Deutscher Schützenbund
Kommentare 0

zurück